zurück zur Übersicht

Horst Antes

* 28.10.1936, Heppenheim
Vita
Kopffüßler 2

Kopffüßler 2

Blatt: 34 x 26 cm
 Rahmen: 42,5 x 35,5 cm Farbradierung, handsigniert

ANFRAGEN
Kopffüßler 2


Kopffüßler 2

Die Grafik zeigt einen von Antes berühmten Kopffüßlern, in diesem Fall vor einem warmen, orange-gelben Hintergrund

Auflage: 23/25
Zustand: Sehr gut

ANFRAGEN
Kopffüßler

Kopffüßler

Blatt: 34 x 26 cm
 Rahmen: 42,5 x 35,5 cm Farblithografie, handsigniert

ANFRAGEN
Kopffüßler


Kopffüßler

Die Lithografie zeigt einen von Antes ikonischen Kopffüßlern, in diesem Fall mit zwei übereinanderliegenden Augenpaaren vor hellgelbem Hintergrund.

Auflage: 23/25
Zustand: Sehr gut

ANFRAGEN

Horst Antes

* 28.10.1936, Heppenheim

Horst Antes studierte von 1957-1959 an der staatlichen Akademie für Bildende Künste in Karlsruhe Malerei.
Bekannt wurde er vor allem durch seine „Kopffüßler“, die er während eines Aufenthalts 1963 in Rom durch ein Stipendium der Villa Massimo auch erstmals in drei Dimensionen ausführte. Antes war einer der ersten Maler der nach der informellen Nachkriegsmalerei wieder auf figurative Elemente zurückgriff. Eine Inspiration war ihm dabei Willem de Kooning, der in seinen Bildern ebenfalls informelle und figurative Elemente verknüpfte.
Von 1965-67 hatte er einen Lehrauftrag an seiner alten Hochschule in Karlsruhe inne und war dort von 1984-2000 als Professor angestellt. Er erhielt zahlreiche Preise, u.a. den UNESCO Preis für Malerei, den großen Preis der XXI. Biennale in Sao Paulo und das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Außerdem nahm er zwischen 1961 und 1992 an fünfzehn großen Jahresausstellungen des Deutschen Künstlerbunden und der documenta III, IV und VI teil.
Heute lebt und arbeitet er in Karlsruhe-Wolfrtsweier und in Castellina (Italien).

Bekannte Werke
• Blaue Figur, 1962, Städel, Frankfurt
• Figur mit rotem Band, 1962/63, Öl auf Leinwand, Neue Pinakothek, München
• Platz der Köpfe 1982/83, Ensemble: Ein Tor und 5 Köpfe von je 4,2 m Höhe, vor dem ZDF-Sendezentrum

NEWSLETTER

EXPERTISE DEFINIEREN

Hallo, Sie interessieren sich für eine Expertise zu Ihrem Gegenstand?
Sehr gerne, bitte füllen Sie dazu alle Felder aus und stellen mir wie beschrieben
die Bilddaten zur verfügung.


Kurze Expertise zu 119 €
Aktuelle Marktwertbestimmung des Objektes, Stil, Alter, Zustand.
Bei bildender Kunst: Nennung der Technik, Material, Werknummer




Die maximale Anzahl an Bildern wurde erreicht




Diese Nachricht wird nur versendet wenn Ihr Geldbetrag bei Paypal eingegangen ist.
Sie werden nach dem Absenden auf die Paypal-Seite weitergleitet.

Bitte beachten Sie, daß die Fotos im Originalzustand aufgenommen werden, ohne Spiegelungen, nicht zu stark bearbeitet und max. 2 mb groß!
Objekte, Silber, Bronzefiguren
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von evtl. Punzen, Stempel, Signaturen, Risse, Brüche etc. ...

Möbel
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von Schubladen, Beschläge, Schlösser

Gemälde, Graphiken
Gesamtansicht mit Rahmen, vom Motiv alleine, Rückseite der Leinwand, Bild im Detail, Fotos von Signatur, Auflagen Nummer, Risse, Fehlstellen in der Farbe, Risse, bei Papierarbeiten Lichtränder, Knicke

Turn Your iPad