zurück zur Übersicht

Hans Emil Braun

* 13.07.1887, Künzelsau
† 25.01.1971, Kirchberg an der Jagst
Vita
Bodensee-Landschaft

Bodensee-Landschaft

Blatt: ca. 52x 71 cm 
Rahmen: 73 x 92 cm Aquarell, handsigniert

ANFRAGEN
Bodensee-Landschaft

Bodensee-Landschaft

Das Bild zeigt den Blick einen Hang hinunter auf den Bodensee. Im Hintergrund kann man eine Stadt hinter den Hügeln erkennen und der Himmel ist bewökt.

Auflage: Original
Zustand: – leicht vergilbt

ANFRAGEN

Hans Emil Braun

* 13.07.1887, Künzelsau
† 25.01.1971, Kirchberg an der Jagst

Hans Emil Braun besuchte zunächst ein Lehrerseminar, brach seine Ausbildung dort jedoch 1904 ab, um eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen.
Er war kurz an den Kunstgewerbeschulen in Stuttgart und Nürnberg eingeschrieben, absolvierte dann aber ab 1926 eine Buchhändlerlehre. Ab 1912 studierte er, unterbrochen durch den Militärdienst, an der Kunstakademie Stuttgart bis 1918. Nach dem Ersten Weltkrieg kehrte er nach Kirchberg zurück und arbeitete als Radierer. 1920 heiratete er Hildegard Sell, die Ehe wurde zehn Jahre später geschieden.
1927, als er sich von seiner Frau trennte, zog er wiederum nach Stuttgart, konnte jedoch nur wenige Aufträge ergattern und kehrte 1965 nach Kirchberg zurück.
Neben Druckgrafiken fertigte Braun auch Gemälde an, die meisten seiner Werke befinden sich heute im Sandelschen Museum Kirchberg an der Jagst.

Bekannte Werke
• Blick auf Kirchberg, 1909, Sandelsches Museum
• Selbstbildnis, 1920, Sandelsches Museum
• Bildnis Hildegard und Roland Braun, Sandelsches Museum

NEWSLETTER

EXPERTISE DEFINIEREN

Hallo, Sie interessieren sich für eine Expertise zu Ihrem Gegenstand?
Sehr gerne, bitte füllen Sie dazu alle Felder aus und stellen mir wie beschrieben
die Bilddaten zur verfügung.


Kurze Expertise zu 119 €
Aktuelle Marktwertbestimmung des Objektes, Stil, Alter, Zustand.
Bei bildender Kunst: Nennung der Technik, Material, Werknummer





Die maximale Anzahl an Bildern wurde erreicht



Diese Nachricht wird nur versendet wenn Ihr Geldbetrag bei Paypal eingegangen ist.
Sie werden nach dem Absenden auf die Paypal-Seite weitergleitet.

Bitte beachten Sie, daß die Fotos im Originalzustand aufgenommen werden, ohne Spiegelungen, nicht zu stark bearbeitet und max. 2 mb groß!
Objekte, Silber, Bronzefiguren
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von evtl. Punzen, Stempel, Signaturen, Risse, Brüche etc. ...

Möbel
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von Schubladen, Beschläge, Schlösser

Gemälde, Graphiken
Gesamtansicht mit Rahmen, vom Motiv alleine, Rückseite der Leinwand, Bild im Detail, Fotos von Signatur, Auflagen Nummer, Risse, Fehlstellen in der Farbe, Risse, bei Papierarbeiten Lichtränder, Knicke

Turn Your iPad