zurück zur Übersicht

James Rizzi

* 05.10.1950, Brooklyn, New York
† 2011, Brooklyn, New York
Vita
Boy with Bird

Boy with Bird

Junge mit Vogel, Filzstiftzeichnung, handsigniert und datiert 2002

ANFRAGEN
Boy with Bird



Boy with Bird

ANFRAGEN

James Rizzi

* 05.10.1950, Brooklyn, New York
† 2011, Brooklyn, New York

James Rizzi 

Am 5.Oktober 1950 wurde James Rizzi in der Stadt Brooklyn geboren. James Rizzi ist ein Maler und Künstler der Pop-Art. Zur Zeit ist er in einem Atelier Loft in SoHo, einem Stadtteil von Manhatten tätig. Die Mutter kommt aus Irland, sein Vater ist Italiener. James Rizzi hat noch zwei weitere Geschwister und absolvierte an der Holy Innocents Grammar School seinen Schulabschluss, bevor er anschließend die High School besuchte. Seit 1969 studiert Rizzi an der University of Florida in Gainesville das Fachgebiet Kunst. Schon damals interessierte er sich sehr für die Malerei und die Skulptur in Kombination. Hierdurch entstand dann auch die 3D-Grafik-Technik. Diese wendet er häufig in seinen Arbeiten an. Sein Studium schloss er 1974 ab, und präsentierte anschließend seine Arbeiten im Brooklyn Museum in New York.
Nach dem James Rizzi immer bekannter wurde, stieg auch das Interesse der Museen und Galerien an seinen Werken. Außer mit Malerei beschäftigte sich James Rizzi auch noch mit dem Gestalten von Animations-Musik-Videos, CD und Platten Cover und anderen Gegenständen, wie Telefonkarten oder Rosenthal Porzellan. In deren Folgen entstanden viele Einzelausstellungen und Auszeichnungen. Er zählt heute zu den bekanntesten Künstler in der Pop-Art.
Rizzi engagierte sich auch bei verschiedenen Kooperationen mit Organisationen aus Deutschland. So kam der Erlös einer Zusammenarbeit mit dem Lions Club Krefelder Rheintor den Hurrikankatastrophenopfer aus New Orleans zu Gute. Ebenso hat er die Patenschaft für das Projekt „Begegnungen“ von Peter Maffay übernommen.
Die Werke von James Rizzi handeln oft von New York und den Einwohnern. Typisch sind die bunten Farben und die naiv-kindliche Einfachheit. Die meisten Werke strahlen Lebensfreude, Fröhlichkeit und Optimismus aus.
Ebenso ist die dreidimensionale Konstruktionstechnik charakteristisch, hier wird eine zweite Bildebene gesetzt. Hieraus entsteht für den Betrachter die bekannte 3D Technik.

NEWSLETTER

EXPERTISE DEFINIEREN

Hallo, Sie interessieren sich für eine Expertise zu Ihrem Gegenstand?
Sehr gerne, bitte füllen Sie dazu alle Felder aus und stellen mir wie beschrieben
die Bilddaten zur verfügung.


Kurze Expertise zu 119 €
Aktuelle Marktwertbestimmung des Objektes, Stil, Alter, Zustand.
Bei bildender Kunst: Nennung der Technik, Material, Werknummer




Die maximale Anzahl an Bildern wurde erreicht




Diese Nachricht wird nur versendet wenn Ihr Geldbetrag bei Paypal eingegangen ist.
Sie werden nach dem Absenden auf die Paypal-Seite weitergleitet.

Bitte beachten Sie, daß die Fotos im Originalzustand aufgenommen werden, ohne Spiegelungen, nicht zu stark bearbeitet und max. 2 mb groß!
Objekte, Silber, Bronzefiguren
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von evtl. Punzen, Stempel, Signaturen, Risse, Brüche etc. ...

Möbel
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von Schubladen, Beschläge, Schlösser

Gemälde, Graphiken
Gesamtansicht mit Rahmen, vom Motiv alleine, Rückseite der Leinwand, Bild im Detail, Fotos von Signatur, Auflagen Nummer, Risse, Fehlstellen in der Farbe, Risse, bei Papierarbeiten Lichtränder, Knicke

Turn Your iPad