zurück zur Übersicht

Philip Sutton

* 20.10.1928 , Poole
Vita

Sie besitzen ein Werk dieses Künstlers?
Wir machen ihnen gerne ein Angebot.


ANKAUF

Philip Sutton

* 20.10.1928 , Poole

Philip Sutton studierte an der Slade School of Arts Malerei und gewann 1952 den „Slade Summer Composition Prize“. Ein Jahr später heiratete er Heather Cooke. In der Folgezeit studierte er mithilfe von Stipendien in Spanien, Frankreich und Italien. Nach seiner Rückkehr lehrte er von 1954 bis 1963 an der Slade School. Von 1955 bis 1958 lebte er in Suffolk wurde aber trotzdem 1956 als Mitglied der „London Group“ gewählt.1958 kehrte er dann auch nach London zurück, wo auch seine erste Einzelausstellung gezeigt wurde.

1977 wurde Sutton als „Associate Royal Academician“ gewählt und seine Werke wurden auf einer Ausstellung der Royal Acadamy gezeigt. In den 1970er und 1980er Jahren beschäftigte er sich vermehrt mit Design. Vor allem für Poster, aber später auch für Wandteppiche, Keramiken und Briefmarken.

1988 wurde er zum „Royal Academician“ gewählt.
Er lebt und Arbeitet in Bridport.

Bekannte Werke
• Levuka View, 1963
• Tom Lewis, 1989
• Portrait of a Cockerel, 1999

NEWSLETTER

EXPERTISE DEFINIEREN

Hallo, Sie interessieren sich für eine Expertise zu Ihrem Gegenstand?
Sehr gerne, bitte füllen Sie dazu alle Felder aus und stellen mir wie beschrieben
die Bilddaten zur verfügung.


Kurze Expertise zu 119 €
Aktuelle Marktwertbestimmung des Objektes, Stil, Alter, Zustand.
Bei bildender Kunst: Nennung der Technik, Material, Werknummer




Die maximale Anzahl an Bildern wurde erreicht




Diese Nachricht wird nur versendet wenn Ihr Geldbetrag bei Paypal eingegangen ist.
Sie werden nach dem Absenden auf die Paypal-Seite weitergleitet.

Bitte beachten Sie, daß die Fotos im Originalzustand aufgenommen werden, ohne Spiegelungen, nicht zu stark bearbeitet und max. 2 mb groß!
Objekte, Silber, Bronzefiguren
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von evtl. Punzen, Stempel, Signaturen, Risse, Brüche etc. ...

Möbel
Gesamtansicht, Ansicht von Vorne, Seitenansichten, Rückseite, Detailfotos von Schubladen, Beschläge, Schlösser

Gemälde, Graphiken
Gesamtansicht mit Rahmen, vom Motiv alleine, Rückseite der Leinwand, Bild im Detail, Fotos von Signatur, Auflagen Nummer, Risse, Fehlstellen in der Farbe, Risse, bei Papierarbeiten Lichtränder, Knicke

Turn Your iPad