Hallo

Servus

Moin

Grüß Gott

Guten Tag

ansehen

Piet Mondrian ist ein niederländischer Maler, der am 7. März 1872 in Amersfoort, Niederlande, geboren wurde. Er besuchte die Kunstschule der Rijksakademie van Beeldende Kunsten in Amsterdam und gehörte später der Gruppe De Stijl an. Seine Werke zeichnen sich durch geometrische Muster aus, die aus Rechtecken und Quadraten bestehen und von schwarz-weißen Linien mit Akzenten in den Primärfarben durchsetzt sind. Diese stilistische Wahl wurde stark von der orthodoxen neuplatonischen Philosophie und anderen Faktoren wie der Jazzmusik und den philosophischen Schriften von Pieter Corneliszoon Hooft beeinflusst. Ein großer Teil seiner Arbeit war für ihn zutiefst spirituell; viele glaubten, dass er versuchte, die Essenz des Seins in seinen Gemälden einzufangen. Außerdem benutzte er eine Assemblagetechnik, um seine Werke zu schaffen, bei der er dünne Pauspapierblätter übereinander legte, bis der gewünschte Effekt erreicht war. Piet Mondrian starb am 1. Februar 1944 im Alter von einundsiebzig Jahren in New York. Sein Vermächtnis lebt in seinem ikonischen, bis heute viel bewunderten Stil fort, der viele moderne abstrakte Maler auf der ganzen Welt inspiriert hat.